Hornungia alpina (L.) O. Appel, Alpen-Gämskresse

Hornungia alpina (L.) O. Appel, Alpen-Gämskresse
Hornungia alpina (L.) O. Appel, Alpen-Gämskresse
Die Alpen-Gämskresse, Hornungia alpina (L.) O. Appel, ist eine frühjahrsblühende immergrüne Staude des Hochgebirges. Nach BfN ist sie in Deutschland sehr selten vorkommend, dennoch in ihrem Bestand nicht gefährdet. In den meisten Bundesländern, u.a. Schleswig-Holstein, fehlt sie.
Hornungia alpina (L.) O. Appel, Alpen-Gämskresse weiterlesen

Ulex europaeus L., Gewöhnlicher Stechginster

Gewöhnlicher Stechginster, Ulex europaeus L.
Gewöhnlicher Stechginster, Ulex europaeus L.
Ulex europaeus L., der Gewöhnliche Stechginster, stammt aus der Familie der Fabaceae, Schmetterlingsblütler. Der ca. 0,5 bis 2,5 m hohe Strauch ist in Deutschland und in Schleswig-Holstein fest eingebürgerter Neophyt. An den Blühbeginn im Mai (April) und Blühende im Juni hält sich die Pflanze, wie diese Fotos aus dem Januar belegen, nicht zwangsläufig.
Das BfN nimmt in der aktuellen Roten Liste keine Gefährdungskategorisierung vor, weil es um neophytische Vorkommen geht, zählt allerdings noch die Gefährdungsklassen für 1998 auf.
Ulex europaeus L., Gewöhnlicher Stechginster weiterlesen

Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze

Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze
Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze
Die Gewöhnliche Berberitze, Berberis vulgaris L., gehört zur Familie der Berberitzengewächse, Berberidaceae.
Die Frucht der leicht giftigen Heilpflanze ist sehr sauer, aber essbar und als Verarbeitungsfrucht geeignet.
Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze weiterlesen

Rhamnus cathartica L., Purgier-Kreuzdorn

Rhamnus cathartica L., Purgier-Kreuzdorn
Rhamnus cathartica L., Purgier-Kreuzdorn
Rhamnus cathartica L., der Purgier-Kreuzdorn, ist eine in Deutschland und Schleswig-Holstein ungefährdete Pflanzenart, wenngleich im Norden eher selten anzutreffen.
Der kleine Strauch (bis 3 m Höhe) ist giftig, aber auch eine Heilpflanze.
Rhamnus cathartica L., Purgier-Kreuzdorn weiterlesen

Gewöhnliche Eselsdistel, Onopordum acanthium

Gewöhnliche Eselsdistel, Onopordum acanthium
Gewöhnliche Eselsdistel, Onopordum acanthium

Winterbild der Gewöhnlichen Eselsdistel, Onopordum acanthium, aus der Familie der Korbblütler, Asteraceae.

Bestäubt wird die Art u.a. von Wildbienen und Schwebfliegen.
Gewöhnliche Eselsdistel, Onopordum acanthium weiterlesen

Totholzhecke mit Sonnenblumen-Stängeln

Totholzhecke mit Sonnenblumen-Stängeln
Totholzhecke mit Sonnenblumen-Stängeln
Totholzhecken können auch mit anderen Materialien bestückt werden. Hier im Bild: Sonnenblumen-Stängel. Krautiges Material hat den Vor- und Nachteil der relativ schnellen Umsetzung. Viele Pflanzenarten haben hohle Stängel oder wie die Sonnenblume markhaltige Stängel.
Totholzhecke mit Sonnenblumen-Stängeln weiterlesen

Teichbau – Bauphase

Teichbau - Bauphase
Teichbau – Bauphase
Dieser Teich befindet sich noch im Bau. Es fehlt u.a. die Feinprofilierung, ein Teil der Kiesschüttung, die Kieselschüttung und die Initialbepflanzung. Ursprünglich als wechselfeuchte Fläche konzipiert, wird er wahrscheinlich aufgrund des hohen Grundwasserstandes ganzjährig Wasser führen oder zumindest sehr feucht sein.
Teichbau – Bauphase weiterlesen