„Trockenmauer“ aus Beton-Dachschindeln

"Trockenmauer" aus Beton-Dachschindeln
„Trockenmauer“ aus Beton-Dachschindeln
Zwar handelt es sich bei diesem Bau nicht wirklich um eine Trockenmauer, aber die Bauweise ist angelehnt. Man könnte eine reguläre Trockenmauer mit Beton-Dachschindeln bauen. Bepflanzt mit verschiedenen Dickblattgewächsen findet sich u.a. auch Spontanbegrünung mit Einjährigen.
„Trockenmauer“ aus Beton-Dachschindeln weiterlesen

Lachmöwen, Silbermöwen und eine Rabenkrähe am Strand zwischen Laboe und Stein

Lachmöwen, Silbermöwen und eine Rabenkrähe am Strand zwischen Laboe und Stein
Lachmöwen (Chroicocephalus ridibundus, Syn.: Larus ridibundus), Silbermöwen (Larus argentatus) und eine Rabenkrähe (Corvus corone) am Strand zwischen Laboe und Stein
Lachmöwen (Chroicocephalus ridibundus, Syn.: Larus ridibundus), Silbermöwen (Larus argentatus) und eine Rabenkrähe (Corvus corone) am Strand zwischen Laboe und Stein: Die Möwen sind ganz aufgeregt. Durch einen Wasserschaden wird ein vereister Flachbereich mit vielen Kubikmeter Süßwasser überschwemmt.
Lachmöwen, Silbermöwen und eine Rabenkrähe am Strand zwischen Laboe und Stein weiterlesen

(Steil)Küste zwischen Laboe und Stein mit Dünen

Ostsee zwischen Laboe und Stein mit vereisten Randbereichen
Ostsee zwischen Laboe und Stein mit vereisten Randbereichen
Einige Randbereiche der Ostsee in der Kieler Förde waren in den letzten Tagen vereist.

Ein interessantes Beispiel ist die Steilküste zwischen Laboe und Stein (Kreis Plön in Schleswig-Holstein).
(Steil)Küste zwischen Laboe und Stein mit Dünen weiterlesen

Mäander (Flussschlinge) der Kaperbek bei Ascheberg

Mäander (Flussschlinge) der Kaperbek (Ascheberg)
Mäander (Flussschlinge) der Kaperbek (Ascheberg)
Die Flussschlingen (Mäander) der Kaperbek bei Ascheberg (Kreis Plön in Schleswig-Holstein) sind auch ohne Sicht auf das Wasser des Fließgewässers erkenntlich:
Gehölze, u.a. Weiden (Salix spec.), säumen das Bachufer.
Mäander (Flussschlinge) der Kaperbek bei Ascheberg weiterlesen

Blick von der Kielinie (Wik) auf das Gaskraftwerk (Dietrichsdorf)

Blick von der Kielinie (Wik) auf das Gaskraftwerk (Dietrichsdorf)
Blick von der Kielinie auf das Gaskraftwerk („Küstenkraftwerk“ in Kiel-Dietrichsdorf)
Anfang des Jahres: Blick von der Kielinie (Wik in der Nähe zu Düsternbrook) auf das Gaskraftwerk („Küstenkraftwerk“ in Dietrichsdorf).
Links im Bild zu sehen ist der Rand von Möltenort (Kreis Plön). Dort dominieren küstennah Rot-Buchen-Mischwälder.
Blick von der Kielinie (Wik) auf das Gaskraftwerk (Dietrichsdorf) weiterlesen