Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze

Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze
Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze
Die Gewöhnliche Berberitze, Berberis vulgaris L., gehört zur Familie der Berberitzengewächse, Berberidaceae.
Die Frucht der leicht giftigen Heilpflanze ist sehr sauer, aber essbar und als Verarbeitungsfrucht geeignet.
Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze weiterlesen

Punica granatum, Granatapfel

Herbstlaub und Frucht von Punica granatum, Granatapfel
Herbstlaub und Frucht von Punica granatum, Granatapfel
Das Foto zeigt das Herbstlaub und die Frucht von Punica granatum, dem Granatapfel. Die Pflanze ist bei uns vor allem als Frucht (Scheinfrucht) für den Frischverzehr (z.B. Müsli) und die Verarbeitung (z.B. Säfte) bekannt.
Der Granatapfel eignet sich in Schleswig-Holstein für die Kübelkultur, an gut frostgeschützten Standorten kann eine Freilandkultur erwogen werden.
Der Kleinbaum wird bis etwa 5 Meter hoch. In Kultur wird er oft strauchartig erzogen.
Punica granatum, Granatapfel weiterlesen

Fettblatt-Steinbrech, Saxifraga cotyledon L.

Fettblatt-Steinbrech, Saxifraga cotyledon L.
Fettblatt-Steinbrech, Saxifraga cotyledon L.
Der Fettblatt-Steinbrech, Saxifraga cotyledon L., fehlt in Deutschland (nach BfN, GBIF sieht das anders), findet sich jedoch in mehreren Nachbarländern im Norden, Süden, Südwesten und Südosten.
Natürliche Vorkommen gibt es z.B. in der Schweiz, Österreich, Italien, Spanien, Frankreich, Island, Norwegen und Schweden.
Fettblatt-Steinbrech, Saxifraga cotyledon L. weiterlesen

Mispel, Mespilus germanica – Frucht

Mespilus germanica, Mispel
Mespilus germanica, Mispel
Das Bild zeigt die Frucht von Mespilus germanica, der Mispel Anfang Oktober. Der Kleinbaum (4-6 m) wächst oftmals auch strauchartig. Er ist als Färbe- und Heilpflanze nutzbar und als Wildobst: Die Früchte sind z.B. in Marmeladen verarbeitbar.
Mispel, Mespilus germanica – Frucht weiterlesen

Coopers Mittagsblume, Delosperma cooperi

Coopers Mittagsblume, Delosperma cooperi
Coopers Mittagsblume, Delosperma cooperi
Synonym: Mesembryanthemum cooperi
Familie: Eiskrautgewächse, Aizoaceae
Gattung: Mittagsblumen, Delosperma
Herkunft: Südafrika
Blütezeit: Juni – Oktober
Coopers Mittagsblume, Delosperma cooperi weiterlesen

Apfel (Malus) ‚Jakob Lebel‘ – Jacques Lebel

Apfel (Malus)'Jakob Lebel'– 'Jacques Lebel'
Apfel (Malus)’Jakob Lebel’– ‚Jacques Lebel‘
Der Apfel ‚Jakob Lebel‘ (Jacob Lebel, Jacques Lebel) wurde ca. 1825 von Jacques Lebel in Amiens (Frankreich) gefunden.
Das vergleichsweise schwache Aroma führt zur Verwendung vor allem als Back- und Mostapfel. Als Backapfel ist er aber außerordentlich gut.
Pflückreife hat der Apfel etwa Mitte September bis Mitte Oktober, wobei eine späte Ernte dem Aroma förderlich ist.
Apfel (Malus) ‚Jakob Lebel‘ – Jacques Lebel weiterlesen