Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze

Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze
Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze
Die Gewöhnliche Berberitze, Berberis vulgaris L., gehört zur Familie der Berberitzengewächse, Berberidaceae.
Die Frucht der leicht giftigen Heilpflanze ist sehr sauer, aber essbar und als Verarbeitungsfrucht geeignet.
Berberis vulgaris L., Gewöhnliche Berberitze weiterlesen

Pioniervegetation auf verfallendem Haus

Hausverfall mit Pioniervegetation - Haus 3 im Anscharpark
Hausverfall mit Pioniervegetation – Haus 3 im Anscharpark
Das kulturhistorisch besonders wertvolle Haus 3 im Anscharpark verfällt zusehends. Einziger Lichtblick sind Graffitis und die Pioniervegetation, die sich diesen Extremstandort erschließt. Sie sind Begleiter der menschlich verursachten Zerstörung eines besonderen Gebäudes, das z.B. auch Wohnzwecken dienen könnte.
Pioniervegetation auf verfallendem Haus weiterlesen

Linktipp: Jacob Zimmermann – Photography in Hamburg

Jacob Zimmermann: Efeu...
Jacob Zimmermann: Efeu…
Ich möchte Euch ein Unternehmen aus Hamburg vorstellen – einen großartigen Fotografen: Jacob Zimmermann. Schwerpunkt: Lifestyle- und Interieurfotografie.

Jacob Zimmermann hat uneigennützig mehrere Projekte rund um planten.de unterstützt. Dafür: Vielen Dank!

Jacob Zimmermann: Kohlblätter...
Jacob Zimmermann: Kohlblätter…

Linktipp: Jacob Zimmermann – Photography in Hamburg weiterlesen

Erdbeeren rechtzeitig pflanzen

Kaum ist die Erdbeer-Ernte im eigenen Garten vorbei, muss der Hobbygärtner schon ans nächste Jahr denken. Wer im kommenden Sommer Erdbeeren aus dem eigenen Garten genießen möchte, sollte jetzt neue Pflanzen für das nächste Jahr setzen. Galt früher die Faustregel, Erdbeeren bis spätestens 10. August zu pflanzen, empfiehlt es sich heute, Neupflanzungen schon zum 1. August abzuschließen. Anderenfalls fällt der Ertrag im Folgejahr deutlich ab, umso mehr, je später gepflanzt wird. Erdbeeren rechtzeitig pflanzen weiterlesen

Pestizidrückstände in Obst und Gemüse immer noch Besorgnis erregend

Der neue EU-Bericht über die Belastung von Lebensmitteln mit Pestizidrückständen für das Jahr 2007 zeigt keine spürbaren Verbesserungen der Gesamtsituation, kritisiert PAN Germany. Noch immer können durch Pestizidrückstände in Nahrungsmitteln akute Gesundheitsrisiken für die Verbraucher entstehen.
Pestizidrückstände in Obst und Gemüse immer noch Besorgnis erregend weiterlesen

Johann Gaudenz Salis-Seewis: Bunt sind schon die Wälder

Bunt sind schon die Wälder,
Gelb die Stoppelfelder,
Und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
Graue Nebel wallen,
Kühler weht der Wind.

Wie die volle Traube
aus dem Rebenlaube
purpurfarbig strahlt!
Am Geländer reifen
Pfirsiche, mit Streifen
rot und weiß bemalt.

Flinke Träger springen,
und die Mädchen singen,
alles jubelt froh!
Bunte Bänder schweben
zwischen hohen Reben
auf dem Hut von Stroh.

Geige tönt und Flöte
bei der Abendröte
und im Mondesglanz;
junge Winzerinnen
winken und beginnen
frohen Erntetanz.