(Steil)Küste zwischen Laboe und Stein mit Dünen

Ostsee zwischen Laboe und Stein mit vereisten Randbereichen
Ostsee zwischen Laboe und Stein mit vereisten Randbereichen
Einige Randbereiche der Ostsee in der Kieler Förde waren in den letzten Tagen vereist.

Ein interessantes Beispiel ist die Steilküste zwischen Laboe und Stein (Kreis Plön in Schleswig-Holstein).
(Steil)Küste zwischen Laboe und Stein mit Dünen weiterlesen

Düsternbrooker Gehölz in Kiel

Düsternbrooker Gehölz in Kiel
Düsternbrooker Gehölz in Kiel
Fast direkt am Wasser (Kieler Umgangssprache für die Ostsee) parallel zur Kiellinie liegt das Düsternbrooker Gehölz. Ohne Straße und sonstige Bebauung würde es als Steilufer direkt an der Ostsee enden.

Die Topografie ist eiszeitlich entstanden, jedoch vielfach menschlich überformt, z.B. durch die Entnahme von Erden/Kies, Bauten und Bombardierungen.
Düsternbrooker Gehölz in Kiel weiterlesen

Abbruchkante an der Ostsee-Küste bei Noer

Abbruchkante an der Ostsee-Küste bei Noer
Abbruchkante an der Ostsee-Küste bei Noer
Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste nach einem Regen (bei Noer, Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein). Es finden sich Lehm-, Ton- und Sandformationen auf engstem Raum. Schon besiedeln erste Algen den Extremstandort (im Bild links oben).
Abbruchkante an der Ostsee-Küste bei Noer weiterlesen

Blick von der Kielinie (Wik) auf das Gaskraftwerk (Dietrichsdorf)

Blick von der Kielinie (Wik) auf das Gaskraftwerk (Dietrichsdorf)
Blick von der Kielinie auf das Gaskraftwerk („Küstenkraftwerk“ in Kiel-Dietrichsdorf)
Anfang des Jahres: Blick von der Kielinie (Wik in der Nähe zu Düsternbrook) auf das Gaskraftwerk („Küstenkraftwerk“ in Dietrichsdorf).
Links im Bild zu sehen ist der Rand von Möltenort (Kreis Plön). Dort dominieren küstennah Rot-Buchen-Mischwälder.
Blick von der Kielinie (Wik) auf das Gaskraftwerk (Dietrichsdorf) weiterlesen

Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste bei Noer

Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste bei Noer
Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste bei Noer
Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste bei Noer (Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein).

Das Oberflächenwasser gefriert zum Teil…
Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste bei Noer weiterlesen

Dämmerung an der Ostsee-Küste bei Noer

Dämmerung an der Küste bei Noer
Dämmerung an der Küste bei Noer
Vor ein paar Tagen:
Vorabendliche Dämmerung an der Ostsee-Küste bei Noer (Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein).
Fast ohne Wind und bei Niedrigwasser.
Dämmerung an der Ostsee-Küste bei Noer weiterlesen

Viburnum opulus L., Gewöhnlicher Schneeball

Viburnum opulus L., Gewöhnlicher Schneeball - Frucht im Winter
Viburnum opulus L., Gewöhnlicher Schneeball – Frucht im Winter
Der Gewöhnliche Schneeball, Viburnum opulus L., ist ein in Deutschland und Schleswig-Holstein ungefährdeter Strauch.

Die Pflanze aus der Familie der Geißblattgewächse, Caprifoliaceae, wird bis etwa vier Meter hoch.
Viburnum opulus L., Gewöhnlicher Schneeball weiterlesen