Westensee bei Ekhöft

Westensee - von Ekhöft aus fotografiert
Westensee – von Ekhöft aus fotografiert
Westensee – von Ekhöft aus fotografiert (Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein).

Der Westensee hat sich am Ende der letzten Eiszeit (Weichsel-Eiszeit) gebildet. Zu- und Abfluss ist u.a. der Fluss Eider.
Westensee bei Ekhöft weiterlesen

Nähe Fähre Breiholz: GMS mit Fisch

Bei Fähre Breiholz: GMS
Bei Fähre Breiholz: GMS
In unmittelbarer Nähe der Fähre Breiholz nördlich des Nord-Ostsee-Kanals (Kreis Rendsburg-Eckernförde):

GMS mit Fisch.

Nähe Fähre Breiholz: GMS mit Fisch weiterlesen

Brücke über Eisenbahngleise im Projensdorfer Gehölz

Brücke über Eisenbahngleise im Projensdorfer Gehölz
Brücke über Eisenbahngleise im Projensdorfer Gehölz
Am Rande des Projensdorfer Gehölzes (Kiel-Wik, Nähe Nordostseekanal): Nicht ganz barrierefreie Brücke über Eisenbahngleise.

U.a. auch auf diesem Foto zu sehen: Rot-Buche, Fagus sylvatica; Stiel-Eiche, Quercus robur; Ahorn, Acer spec..

Totholz im Projensdorfer Gehölz

Totholz im Projensdorfer Gehölz
Totholz im Projensdorfer Gehölz
Totholz hat im Naturhaushalt vielfältige Funktionen.

U.a. dient es als Lebensraum, Wasserspeicher und Nahrungsquelle für Tiere, Pilze und Pflanzen. Totholz hilft bei der Naturverjüngung von Wäldern.

Auch für den Klimaschutz hat die Belassung abgestorbener Bäume positive Effekte (Kohlendioxidsenke-Senke).
Totholz im Projensdorfer Gehölz weiterlesen

Graffiti am Nordostseekanal in Kiel-Wik

Graffiti am Nordostseekanal nahe Projensdorfer Straße
Graffiti am Nordostseekanal nahe Projensdorfer Straße
Die nachfolgenden Graffitis befinden sich in der Nähe des Nordostseekanals nahe der Projensdorfer Straße im Kieler Stadtteil Wik. Ein Graffiti mit ähnlichen Motiven findet sich auch an der Aussichtsplattform im Schleusenpark (Kiel-Wik).
Graffiti am Nordostseekanal in Kiel-Wik weiterlesen

Mauer-Zimbelkraut, Cymbalaria muralis

Cymbalaria muralis, Mauer-Zimbelkraut
Cymbalaria muralis, Mauer-Zimbelkraut
Das Mauer-Zimbelkraut, Cymbalaria muralis, kommt in der Landschaft in Schleswig-Holstein vergleichsweise selten vor. Im Siedlungsbereich hingegen ist es regelmäßig anzutreffen.

In der Rote Liste der Farn- und Blütenpflanzen, Band 1, aus dem Jahr 2005 (PDF, 2MB) wird sie in der Vorwarnliste geführt und als im Bestand rückläufig beschrieben.
Mauer-Zimbelkraut, Cymbalaria muralis weiterlesen