Dämmerung an der Ostsee-Küste bei Noer

Dämmerung an der Küste bei Noer
Dämmerung an der Küste bei Noer
Vor ein paar Tagen:
Vorabendliche Dämmerung an der Ostsee-Küste bei Noer (Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein).
Fast ohne Wind und bei Niedrigwasser.
Dämmerung an der Ostsee-Küste bei Noer weiterlesen

Brücke über Eisenbahngleise im Projensdorfer Gehölz

Brücke über Eisenbahngleise im Projensdorfer Gehölz
Brücke über Eisenbahngleise im Projensdorfer Gehölz
Am Rande des Projensdorfer Gehölzes (Kiel-Wik, Nähe Nordostseekanal): Nicht ganz barrierefreie Brücke über Eisenbahngleise.

U.a. auch auf diesem Foto zu sehen: Rot-Buche, Fagus sylvatica; Stiel-Eiche, Quercus robur; Ahorn, Acer spec..

Totholz im Projensdorfer Gehölz

Totholz im Projensdorfer Gehölz
Totholz im Projensdorfer Gehölz
Totholz hat im Naturhaushalt vielfältige Funktionen.

U.a. dient es als Lebensraum, Wasserspeicher und Nahrungsquelle für Tiere, Pilze und Pflanzen. Totholz hilft bei der Naturverjüngung von Wäldern.

Auch für den Klimaschutz hat die Belassung abgestorbener Bäume positive Effekte (Kohlendioxidsenke-Senke).
Totholz im Projensdorfer Gehölz weiterlesen

Filmtipp: Arte: Twist – Der Wald, ein Ort des Friedens oder der Revolution?

Wald-Spaziergang
Wald-Spaziergang
Die Arte-Kultursendung Twist hat noch bis Mitte April einen sehenswerten Beitrag in der Arte-Mediathek verfügbar:
Der Wald, ein Ort des Friedens oder der Revolution?
Gezeigt werden u.a. ein Interview mit einer Aktivistin aus dem Hambacher Forst und Teile der Arbeiten verschiedener Künstlerinnen und Künstler:
Filmtipp: Arte: Twist – Der Wald, ein Ort des Friedens oder der Revolution? weiterlesen

Spaziergang im Wald

Spaziergang im Wald
Spaziergang im Wald
Die Aufnahme zeigt einen Waldspaziergang vor etwa 25 Jahren.
Das Foto wurde mit einem speziellen Dia-Film fotografiert, um einen „impressionistischen“ Effekt zu erzielen.
Spaziergang im Wald weiterlesen

Kiel macht Grün weg – Eichen u.a. in der Elisabethstraße

Grünflächenzerstörung in Kiel-Gaarden: Eichenfällungen in der Elisabethstraße
Grünflächenzerstörung in Kiel-Gaarden: Eichenfällungen in der Elisabethstraße
Fällungen von Stiel-Eichen (Quercus robur) u.a. in der Elisabethstraße / Norddeutsche Straße in Kiel-Gaarden. Gaarden ist einer der dichtbesiedelsten Stadtteile Kiels und hat eine relativ schlechte Grünflächenversorgung je Einwohner*in (Grünflächenkoeffizient).
Kiel macht Grün weg – Eichen u.a. in der Elisabethstraße weiterlesen

Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste bei Noer

Abbruchkante der Ostsee-Steilküste bei Noer
Abbruchkante der Ostsee-Steilküste bei Noer
Abbruchkanten an den Steilküsten zeigen die Unterschiedlichkeit in der Bodenschichtung: Ton- (grau), Lehm- (ocker) und Sandformationen (ocker-gelblich) und gelegentlich auch sehr kalkreiche Bereiche sind auf engem Raum vorhanden.
Abbruchkante an der Ostsee-Steilküste bei Noer weiterlesen