Stein-Skulpturen

Stein-Skulpturen
Stein-Skulpturen
Ausbalancierte Steine: Granit, Flint…

Strand an der schleswig-holsteinischen Ostseesteilküste zwischen Schwedeneck und Surendorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde).

Im Hintergrund des Bildes sind u.a. zu sehen: Gewöhnlicher Wasserdost (Eupatorium cannabinum), Große Brennnessel (Urtica dioica), Behaartes Weidenröschen (Epilobium hirsutum) und Huflattich (Tussilago farfara).

Lebensfeindliche Kieselbeete

Kieselbeet mit Vlies
Kieselbeet mit Vlies
Um Grünflächen zu verhindern werden immer noch Vliese verlegt und darauf Kiesel geschüttet. Das ist unästhetisch und umweltschädlich.

Langfristig funktionieren solche Flächen oft wegen Ausführungsmängeln, Beschädigungen u.a.m. nicht im Sinne des Verhinderns jeglichen Grünaufwuchses.
Lebensfeindliche Kieselbeete weiterlesen

Böschungssicherung: Rasengittersteine aus Kunststoff

Rasengittersteine aus Kunststoff zur Böschungssicherung
Rasengittersteine aus Kunststoff zur Böschungssicherung
In der Werftstraße in Kiel wurden zur Böschungssicherung Rasengittersteine aus Kunststoff verlegt. Unter Recycling-Gesichtspunkten zunächst positiv wirkend, ist es umweltbezogen aber trotzdem fragwürdig. Auch dieses Recycling-Produkt setzt Mikroplastik frei.
Böschungssicherung: Rasengittersteine aus Kunststoff weiterlesen

Fugenvegetation – wichtig für Stadtklima, Biotopverbund…

Fugenvegetation in Straßenpflaster
Fugenvegetation in Straßenpflaster
Fugenvegetation ist im Straßenbild seltener anzutreffen: Bei der Sanierung alter Wege werden oftmals Fugen annähernd vollständig verschlossen oder fugenarme bis fugenfreie Straßenbeläge gewählt.
Fugenvegetation – wichtig für Stadtklima, Biotopverbund… weiterlesen

Bunte Pflasterung auf Hinterhof in Kiel

Buntes Pflaster Hinterhof Kiel
Buntes Pflaster Hinterhof Kiel
In Anbindung an eine beschädigte etwa 70 Jahre alte Tonklinker-Pflasterung: Pflasterung mit verschiedensten Steinen, u.a. Natursteinpflaster, Pflasterklinker, Gehwegplatten, Betonformsteine. Versickerungsfreundlich durch relativ große Fugen.
Bunte Pflasterung auf Hinterhof in Kiel weiterlesen

Bunte Pflasterung im Schnee

Bunte Pflasterung im Schnee
Bunte Pflasterung im Schnee
Als Anfang November der erste Schnee in Schleswig-Holstein fiel entstand dieses Bild. Die Sonne hatte geschienen und die Steine erwärmt. Als dann der Schneefall einsetzte, schmolz er auf den von der Sonne erwärmten Steinen, während er auf der Rasenfläche liegen blieb. Für die Pflasterug wurden überwiegend gebrauchte Steine sowie „Reste“ (Naturstein, Tonklinker, Beton) eines Baustoffhändlers verwendet.
Bunte Pflasterung im Schnee weiterlesen